Gästebuch

Martina Stieber

Liebe Frau Grieser und Team, vielen Dank für die tolle Betreuung. Wir haben unseren Urlaub in Tunesien/Sousse sehr genossen und waren sowohl von der Hotelanlage Marhaba Beach als auch von dem feinen Sandstrand mit dem blauen Meer begeistert. Auch die Ausflüge von TUI vor Ort waren gut organisiert und vor allem interessant. Nur das Essen war leider trotz der vielen vor Ort vorhandenen Gewürze in der Regel nie gewürzt, aber das kann man ja zum Glück mit ein wenig Salz+Pfeffer beheben ;)! Wir finden, so kann man sich erholen :)! Viele Grüße und Danke noch einmal, Martina Stieber

Allmansberger

Liebes Team! Vielen Dank nochmals für die gute Beratung und den netten Service! Weiter so! Fam. Allmansberger

Lembert, S.

Liebe Frau Miller und Kollegen, nachdem wir über euch bereits 2007 unsere Hochzeit auf der griechischen Insel Santorin gebucht haben, haben wir auch dieses Jahr mit dem Familienhotel Eden Playa auf Mallorca einen Volltreffer gelandet. Unser Junior hatte sehr viel Spaß. Alles war perfekt - das Hotel, Essen, Animation, Pool, Strand und Meer. Mal sehen, wo es nächstes Jahr hingeht. Vielen Dank für euren tollen Service! Macht weiter so! Viele Grüße aus Augsburg Familie Lembert

Rudl Michael

Hallo Fr. Miller und Team. Kurzer Bericht von den Malediven.Es war sehr schön auf Embudu-Village das Preis-Leistungs- angebot war sehr gut .Das schöne und gute an der Insel ist das Hausriff ist nur 10-20 Meter vom Stand entfernt. Wo man sehr gut Schnorcheln konnte und Haifische , Murenen , Schildkröten , Mantas und Tausende Fische sehen konnte.Wir werden nächstes Jahr wieder kommen.Freuen uns schon als nächstes auf London. Freundliche Grüße Fam. Rudl (@]

Alexander Grande

Reisebericht Dubai und Malediven Eigentlich wollten wir ja nach Kuba, aber aufgrund der Kurzfristigkeit gab es kaum noch Flüge und so entschieden wir uns schließlich \"auf den letzten Drücker\" für Dubai und die Malediven. Zwei Wochen später ging es dann schon los. Wir starteten an einem regnerischen, grauen Abend im März am Flughafen München.\"Wir bringen Sie auf die Palme\" lautet der Slogan der Fluglinie Emirates und so landeten wir knapp 5 Stunden später bei ca. 25 Grad in Dubai - und unser Märchen wie in 1001 Nacht begann... Die erste Nacht verbrachten wir in einem Wüstenhotel ca. 60km außerhalb von Dubai - und waren begeistert! Die endlose Weite, die Ruhe, die wunderschöne Hotelanlage und die arabische Gastfreundlichkeit ließen uns schnell den Stress der letzten Monate vergessen. Abends genossen wir ein tolles orientalisches Abendessen mit Bauchtanz , Derwisch, arabischer Musik und natürlich der beliebten Wasserpfeife Shisha. Am nächsten Tag ging es weiter nach Dubai-City, wo wir die kommenden drei Tage am wunderschönen Jumeirah Strand verbrachten. Während einer Stadtrundfahrt gewannen wir einen guten Überblick über die riesige Stadt, die vor dem Ölboom ein kleines Fischerdorf war. Der Kontrast zwischen den beeindruckenden Bauten überall (derzeit wird die dritte Palme und \"The World\" fertig gestellt, sowie das höchste Gebäude der Welt), luxuriösen Hotels, Shoppingmalls (sogar mit integrierten Skipisten!!!), Puderzucker Sandstrand (auch Muschelsucher kommen voll auf ihre Kosten), glasklarem, warmem Meer auf der einen Seite und der historischen Altstadt mit verwinkelten Gässchen, Windtürmen, Moscheen, von denen 5x täglich der Muezzin ruft, Gewürz- und Goldmarkt, hölzernen Abras (Wassertaxen) und Dhows auf dem Creek macht den Reiz Dubais aus und ist einfach faszinierend. Mit vielen neuen Eindrücken stiegen wir nach unserem Stopover in Dubai in den Flieger, der uns in vier Stunden auf die Malediven brachte. Da wir nachts ankamen, sahen wir leider vom Flugzeug aus nicht das unglaubliche Farbspiel im Meer, weswegen die Malediven auch die \"Perlen des indischen Ozeans\" genannt werden. Doch am nächsten Morgen offenbarte sich uns die ganze Schönheit unserer Insel Kandooma. Von unserer Beach Villa aus sahen wir das türkisfarbene Meer und hörten kein Geräusch außer der Brandung - wie im Paradies! Die supermoderne Hotelanlage, die bis ins kleinste Detail so liebevoll ausgestattet ist, gefiel uns auf Anhieb und lässt keine Wünsche offen. Natürlich gibt es eine Tauchbasis, täglich kostenlose Schnorcheltrips (wir haben Haie, Delfine und Schildkröten gesehen!!!), aber auch vielseitige Ausflugsmöglichkeiten, ein Fitnessstudio, Abendunterhaltung etc. Als sehr angenehm empfanden wir auch, dass es auf der Insel nie überlaufen war - man findet jederzeit ein ruhiges Plätzchen. Alle Angestellten waren superfreundlich und lasen uns jeden Wunsch von den Augen ab. Unser Lieblingsplatz wurde die Dachterrasse auf der Hotelbar, von der aus wir jeden Abend den wunderschönen Sonnenuntergang beobachteten - einfach traumhaft! Unser Fazit: Kandooma - wir kommen wieder!!!

Eintrag schreiben

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Kuba - Perle der Karibik

Karibik - Urlaub im Paradies

Mexiko - Land der Mayas

Kontaktbild
089 130694-0

E-Mail an das Reisebüro

Wir stehen Ihnen von
Mo-Fr: 10.00-18.30 - SA: 10.00-13.00 Uhr gerne zur Verfügung.