Gästebuch

Alexander Grande

Reisebericht Dubai und Malediven Eigentlich wollten wir ja nach Kuba, aber aufgrund der Kurzfristigkeit gab es kaum noch Flüge und so entschieden wir uns schließlich \"auf den letzten Drücker\" für Dubai und die Malediven. Zwei Wochen später ging es dann schon los. Wir starteten an einem regnerischen, grauen Abend im März am Flughafen München.\"Wir bringen Sie auf die Palme\" lautet der Slogan der Fluglinie Emirates und so landeten wir knapp 5 Stunden später bei ca. 25 Grad in Dubai - und unser Märchen wie in 1001 Nacht begann... Die erste Nacht verbrachten wir in einem Wüstenhotel ca. 60km außerhalb von Dubai - und waren begeistert! Die endlose Weite, die Ruhe, die wunderschöne Hotelanlage und die arabische Gastfreundlichkeit ließen uns schnell den Stress der letzten Monate vergessen. Abends genossen wir ein tolles orientalisches Abendessen mit Bauchtanz , Derwisch, arabischer Musik und natürlich der beliebten Wasserpfeife Shisha. Am nächsten Tag ging es weiter nach Dubai-City, wo wir die kommenden drei Tage am wunderschönen Jumeirah Strand verbrachten. Während einer Stadtrundfahrt gewannen wir einen guten Überblick über die riesige Stadt, die vor dem Ölboom ein kleines Fischerdorf war. Der Kontrast zwischen den beeindruckenden Bauten überall (derzeit wird die dritte Palme und \"The World\" fertig gestellt, sowie das höchste Gebäude der Welt), luxuriösen Hotels, Shoppingmalls (sogar mit integrierten Skipisten!!!), Puderzucker Sandstrand (auch Muschelsucher kommen voll auf ihre Kosten), glasklarem, warmem Meer auf der einen Seite und der historischen Altstadt mit verwinkelten Gässchen, Windtürmen, Moscheen, von denen 5x täglich der Muezzin ruft, Gewürz- und Goldmarkt, hölzernen Abras (Wassertaxen) und Dhows auf dem Creek macht den Reiz Dubais aus und ist einfach faszinierend. Mit vielen neuen Eindrücken stiegen wir nach unserem Stopover in Dubai in den Flieger, der uns in vier Stunden auf die Malediven brachte. Da wir nachts ankamen, sahen wir leider vom Flugzeug aus nicht das unglaubliche Farbspiel im Meer, weswegen die Malediven auch die \"Perlen des indischen Ozeans\" genannt werden. Doch am nächsten Morgen offenbarte sich uns die ganze Schönheit unserer Insel Kandooma. Von unserer Beach Villa aus sahen wir das türkisfarbene Meer und hörten kein Geräusch außer der Brandung - wie im Paradies! Die supermoderne Hotelanlage, die bis ins kleinste Detail so liebevoll ausgestattet ist, gefiel uns auf Anhieb und lässt keine Wünsche offen. Natürlich gibt es eine Tauchbasis, täglich kostenlose Schnorcheltrips (wir haben Haie, Delfine und Schildkröten gesehen!!!), aber auch vielseitige Ausflugsmöglichkeiten, ein Fitnessstudio, Abendunterhaltung etc. Als sehr angenehm empfanden wir auch, dass es auf der Insel nie überlaufen war - man findet jederzeit ein ruhiges Plätzchen. Alle Angestellten waren superfreundlich und lasen uns jeden Wunsch von den Augen ab. Unser Lieblingsplatz wurde die Dachterrasse auf der Hotelbar, von der aus wir jeden Abend den wunderschönen Sonnenuntergang beobachteten - einfach traumhaft! Unser Fazit: Kandooma - wir kommen wieder!!!

Conny Schallau

Hallo Ute, hallo liebes Martha-Mayer-Team, das hat ja mal wieder alles ganz gut geklappt. Die Reise ist echt super, toll organisiert. Nochmals vielen Dank fuer die Hilfe und das reibungslose umbuchen. Die naechste Reise werde ich wieder auf jeden Fall bei euch buchen !! Ute, denk an Namibia !! Gruss eure Conny aus Down Under (zur Zeit in Adelaide bei 34 Grad und Sonnenschein)

Salwender, Johannes

Liebes Team vom Reisebüro Martha Mayer und für alle Urlauber, die es nach Menorca zieht! Hier ein kurzer Reisebericht: Menorca ist eine SEHR grüne und saubere Insel, die beste, die wir bis jetzt besucht haben. Auch die Hotelunterbringung, Essen und Sauberkeit, Poolanlage, Fitness und Spa, in unserem Hotel "Macarella" in Son Xoriguer waren gut. Das Wetter war der Jahreszeit entsprechend, für absolute "Wasserratten" nicht unbedingt geeignet. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind im Ort genügend vorhanden, ansonsten ist ein regelmäßiger Busverkehr nach Ciutadella. Eigentlich kann man die Urlaubsgegend nur empfehlen. Besonders bedanken möchten wir uns für die Überraschungen zu unserem Hochzeitstag bei Frau Wußler, hier vor Ort, und Herrn Beneke, im Hotel. Sie haben sich sehr viel Mühe gegeben, dass manche Überraschung nicht gelungen ist, bzw. umgeplant werden mußte, lag daran, dass es Saisonende war und einige Unternehmen geschlossen hatten. Trotzdem war es ein schöner Tag für uns. Im Reisebüro Martha Mayer kann man seine Wünsche äußern und sie werden auch, wenn irgend möglich, erfüllt. Diese Erfahrung habe ich schon zur SEHR großen Zufriedenheit über Jahre hinaus, damals noch bei Frau Fischer, an dieser Stelle auch noch einmal für alles einen herzlichen Dank an sie, jetzt bei Frau Wußler, gemacht. Für die Beratung, die Überraschung und die gute Betreuung über Jahre hin nochmals unsern herzlichen Dank an Frau Wußler und dem gesamten Team, die nächste Reise ist schon in Planung. Ihre Familie Salwender. (§]

Strach

Hallo Martha Mayer Team , hier ein paar Anmerkungen zu unserem Robinson-Cluburlaub . Ihre Beratung (Frau Miller) war Spitze, der Club Daidalos ist zu empfehlen.Wir werden euch und den Club weiterempfehlen und vieleicht in der Zukunft wieder diesen besuchen.Weiter so. Gruß A.Strach

Dorothee Rengeling

Liebes Team vom Reisebüro Martha Mayer, unsere Reise nach Kroatien, die Sie für uns organisiert haben, war rundherum wunderschön. Beide Unterkünfte direkt am Meer: das Hotel mit Blick auf den kleinen Hafen von Korcula, das Ferienhaus ganz privat mit eigenem Zugang zum Meer, großzügiger Ferienwohnung und sehr freundlichen Besitzern. Unser Tipp für zukünftige Korcula-Reisende: eine Vespa ausleihen und die sehr grüne Insel auf dem Zweirad in aller Ruhe erkunden. So bekommt man den Duft der Macchia ständig in die Nase, man findet immer wieder neue, einsame Zugänge zum Meer und kann die Dörfer und Städte lässig erkunden. Nochmals vielen Dank, freundliche Grüße Doro Rengeling

Eintrag schreiben

Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Kuba - Perle der Karibik

Karibik - Urlaub im Paradies

Mexiko - Land der Mayas

Vielfalt Mallorcas entdecken

Natur und Kultur Ibizas entdecken

Menorca - fernab vom Trubel

QTA Corona
Kontaktbild
089 1306940

E-Mail an das Reisebüro

Wir stehen Ihnen von
Mo-Fr: 10.00-14.00 - SA: vorübergehend geschlossen Uhr gerne zur Verfügung.